Gott, Atheismus, Agnostizismus

Sehr oft werde ich – seitdem ich das Christentum verlassen habe – für einen Atheisten gehalten. Bereits vor meinem Abfall, als mir die ersten Zweifel kamen, die ich nicht verbarg, wurde ich vor dem Atheismus gewarnt. So sagte mir ein älterer Christ, dass, wenn ich mich weiterhin kritisch mit der Bibel befasse, bald ein “A” … Weiterlesen Gott, Atheismus, Agnostizismus

Gottes Hassliebe

Christen ergötzen sich gerne an der Liebe ihres Gottes. Im Gespräch mit “Ungläubigen” versuchen sie ihrem Gegenüber deutlich zu machen, dass Gott ihn liebt, trotz seines Unglaubens und seiner vielen Sünden, die er gegen Gott begeht. Die Liebe Gottes gegenüber dem Sünder wird durch Bibelstellen untermauert und bekräftigt. So hat Gott die Menschen geliebt, als … Weiterlesen Gottes Hassliebe

Gott, warum?

Ich habe Zuhause eine Sammlung an Flyern und Traktaten, die von Christen auf der Straße verteilt werden. Letztens habe in diesen Traktaten rumgestöbert und bin auf das Traktat “Gott, warum?” von Dietmar Langmann gestoßen. In dieser kleinen Schrift erzählt Langmann von seinem persönlichen Weg zum Glauben: Er ist in einem christlich orientierten Haushalt aufgewachsen. Jedoch … Weiterlesen Gott, warum?

Eine Frage des Gewissens?

In der aktuellen Ausgabe der christlichen Studentenzeitschrift “Impulse” (3/19), die von “Campus für Christus” herausgegeben wird, wird sich im Hauptartikel “Eine Frage des Gewissens” mit den Fragen auseinandergesetzt, was das Gewissen sei und was bzw. wer “die moralische Instanz” (S. 7) ist, vor der wir uns verantworten müssen. Die Antwort ist deutlich: Alle Menschen würden … Weiterlesen Eine Frage des Gewissens?